Passende Funktionen und Lizenzen für die einzelnen Rollen

Die Unterteilung der Lizenzen in Viewer, Editor und Designer bietet Ihnen eine einfache und transparente Preisgestaltung.

Cloud-Lösung mit zertifiziertem Rechenzentrum in Deutschland 

SmartProcess verwendet eine der sichersten Cloud-Infrastrukturen. Die Anwendung wird in einem zertifiziertem Rechenzentrum in Frankfurt bei AWS gehostet. SmartProcess unterstützt SAML und MS Azure für ein Single Sign On.

Alternative On-Premises-Lösung als In-House-Lösung mit eigenem Server

SmartProcess steht auch als On-Premises-Lösung zur Verfügung. Hierbei wird die Anwendung in Ihrer Infrastruktur auf Ihrem Server installiert.

Workflow-Anwendungen

Für die Nutzung der Workflow-Anwendungen wird eine Editor- oder Designer-Lizenz benötigt. Die Workflow-Anwendungen sind vorkonfigurierte Standard-Workflows, die Sie schnell als praxiserprobte Anwendungen einsetzen können.

Reklamations-
management

Reklamationen und Beschwerden als Workflow bearbeiten.

Audit-Management

Audits planen und durchführen und Maßnahmen erstellen.

Qualifikations-
management

Qualifikationen und Schulungen verwalten und in einer Qualifikationsmatrix darstellen.

FAQ

Wie sind die Support-Zeiten?

Der Support ist von Montag bis Freitag zwischen 8:30 Uhr und  17:00 Uhr (alle Arbeitstage, außer an Feiertagen) per Telefon und E-Mail erreichbar.

Sind meine Daten sicher?

SmartProcess verwendet bei der Cloud-Lösung eine der sichersten Cloud-Infrastrukturen. Die Anwendung wird in einem zertifiziertem Rechenzentrum in Frankfurt bei AWS gehostet. Weitere Informationen

Wird ein Vertrag zur Auftragsverarbeitung gem. Art. 28 DS-GVO abgeschlossen?

Bei der Annahme eines Angebots wird als Ergänzung zu den AGBs automatisch ein Vertrag zur Auftragsverarbeitung gem. Art. 28 DS-GVO (Datenschutz-Grundverordnung) anerkannt und vereinbart. Weitere Informationen

Wie sind die Reaktionszeiten?

Wir stehen per Telefon und E-Mail während der Support-Zeit gerne für eine schnelle Unterstützung zur Verfügung. Bei Störungen wird unverzüglich an Kundenanfragen während der Support-Zeit gearbeitet.

Wie lange ist die Laufzeit der Verträge bei der Cloud-Lösung?

Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 3 Monate. Der Vertrag verlängert sich automatisch jeweils um weitere 3 Monate, sofern er nicht mit einer Frist von einem Monat zum Quartalsende gekündigt wird.

Wie lange ist die Laufzeit der Verträge bei der On Premises Lösung (eigener Server)?

Die Mindestvertragslaufzeit der Wartung beträgt 12 Monate. Der Vertrag verlängert sich automatisch jeweils um weitere 12 Monate, sofern er nicht mit einer Frist von drei Monaten gekündigt wird.