Gefahrstoffmanagement-Software SmartProcess

SmartProcess unterstützt die Freigabe von Gefahrstoffen und die Aufnahme in ein Gefahrstoffkataster. Die web-basierte und intuitiv zu bedienende Gefahrstoffmanagement-Software bietet jederzeit und von überall Zugriff auf die Gefahrstoff-Vorgänge.

Mit dem Workflow-Template Gefahrstoffmanagement können Sie Gefahrstoffe einfach verwalten

Mit der Gefahrstoffmanagement-Software SmartProcess können Sie den gesamten Ablauf des Gefahrstoffmanagements steuern. Begleiten Sie den Prozess von der Aufnahme neuer Gefahrstoffe, über deren Freigabe bis zur Übernahme in ein Gefahrstoffkataster mit SmartProcess. Während verantwortliche Personen aus dem Umweltmanagement jederzeit den Gesamtfortschritt des Vorgangs überblicken, können die einzelnen Anträge für neue Gefahrstofffreigaben aus einem definierbaren Mitarbeiterkreis kommen. Durch automatisierte Benachrichtigungen wird gewährleistet, dass alle Aufgaben fristgerecht durchgeführt werden.

Gefahrstoffmanagement als Workflow

Der Standard-Workflow Gefahrstoffmanagement ist für den schnellen Einsatz vorbereitet. Bei Bedarf bietet die Gefahrstoffmanagement-Software aber auch die Möglichkeit,  den Workflow im Prozessdesigner um weitere Aktivitäten zu ergänzen oder die Eingabeformulare zu bearbeiten.

Mit der integrierten E-Mail Funktion wird der anfragenden Person direkt aus dem Vorgang heraus das Ergebnis der Gefahrstofffreigabe mitgeteilt. Über ein Aktivitätenprotokoll ist auch zu einem späteren Zeitpunkt die Entscheidungsfindung und Verantwortlichkeit für einzelne Vorgänge immer nachvollziehbar.

gefahrstoff-software-bearbeitung

Einfache Datenerfassung in der Gefahrstoffmanagement-Software

Mit Hilfe der enthaltenen Formulare können Sie alle für das Gefahrstoffmanagement erforderlichen Informationen entsprechend der Zuständigkeit nacheinander zusammentragen. Datenblätter von externen Herstellern werden dabei einfach per Drag and Drop angefügt.

Über eine Kontaktverwaltung können zum Beispiel Adressinformationen zum Hersteller mit den Gefahrstoffen in der Gefahrstoffmanagement-Software verknüpfte werden. Die obligatorische Angabe von Gefahren- und Sicherheitshinweisen erfolgt intuitiv aus einem hinterlegten Katalog mit den H- und P-Sätzen, der bei Bedarf auch editiert werden kann.

gefahrstoff-software-formular

Mit dem Gefahrstoffkataster behalten Sie alle verwendeten Stoffe im Blick.

Im Ergebnis lassen sich die im Gefahrstoffkataster aufgenommenen Stoffe in der Gefahrstoffmanagement-Software hinsichtlich aller erfassten Kriterien darstellen und auswerten. Mit wenigen Klicks erstellen Sie Listen oder Diagramme, die die Verteilung der Gefahrstoffe in verschiedenen Abteilungen aufzeigen oder deren Gefahrstoffklassen.

Behalten Sie den Überblick, welche Stoffe für die Verwendung aktuell freigegeben oder gesperrt sind. Alle Reports können nicht nur in der Gefahrstoffmanagement-Software SmartProcess ausgewertet, sondern auch zu Excel exportiert oder per E-Mail (auch zeitgesteuert) mit anderen geteilt werden.

gefahrstoffkataster-software-smartprocess
Verbessern Sie Ihre Prozesse!
Testen Sie SmartProcess.
Unternehmen
Folgen Sie uns